Newsübersicht

Zecken-Aktionswoche hat begonnen

7. April 2017

Der Frühling hat begonnen und viele Menschen zieht es ins Grüne, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, jedoch wird von vielen dabei das erhöhte Risiko eines Zeckenbisses vergessen. Die Zecken-Aktionswoche will dies verändern. Im Rahmen der Aktionswoche warnen die Organisatoren vor den gefährlichen Folgen eines Zeckenbisses. Eine Folge ist die Lyme-Krankheit, welche durch Bakterien verursacht wird. Ohne eine rechtzeitige Behandlung mit Antibiotika kann die Krankheit langwierige Schäden verursachen, wie etwa neurologische und rheumatologische Beschwerden.

Die vollständige Nachricht können Sie bei Zorgnu.nl nachlesen.

Artikel teilen