KNMvD

  • Kategorie

    Medizinische (e)-Technologie

  • Nummer

    16

  • Zusammenfassung

    Bereitstellung von Datenbank und Webservice für tierärztliche Formulare sowie mobile Anwendung fürs Smartphone zur Bestandsaufnahme von Resistenzdaten in VETmap.

Übersicht

Projektbeschreibung

Das Konsortium liefert:

– Datenbank und Webservice für die tierärztlichen Formulare
– Eine dynamische Website, inklusive Applikation/App mit den tierärztlich-medizinischen Formularen, die mit der Packungsbeilage für Tierarzneimittel verknüpft sind (auf Niederländisch und Deutsch)
– Eine Bestandsaufnahme der Datenbankstruktur für die Residenzdaten VETmap.

 

Mit diesen neuen Tools haben Tierärzte einen schnellen und einfachen Zugang zu aktuellen Formularen, die für die Verschreibung von Antibiotika wichtig sind. Die wichtigsten Bausteine hierfür sind die Antibiotikarichtlinien des KNMvD, die Produktinformationen von den in den Niederlanden registrierten Antibiotika aus dem FIDIN-Register und die Informationen über die im VETmap erfassten Resistenzdaten.

 

Durch die Bündelung und integrierte Aufbereitung dieser Informationen, können Tierärzte bessere Entscheidungen bezüglich der Verwendung eines Wirkstoffs, der Dosierung, der Art der Verabreichung und der Behandlungsdauer treffen.

Dies kommt der Effizienz von Behandlungen zur Gute und potenzielle Risiken einer Resistenzentwicklung werden durch falsche Anwendungen reduziert.


Das Projekt wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland durchgeführt und durch die Europäische Union Sowie die Folgenden Institutionen finanziell unterstützt: